Jetzt geht’s los!

03.07.2014

Die Vorbereitungen für die WM liefen optimal. Bereits 2008 trainierten wir mit dem Juniorenkader ein erstes Mal in der WM-Region. 2012 folgte der nächste Trainingsaufenthalt und 2013 doppelten wir mit zwei Trainingslagern nach. Diesen Mai fanden die Testläufe mit anschliessendem Trainingslager im WM Gebiet statt. Vor zwei Wochen reisten wir ein letztes Mal ins WM Gelände um den technischen Feinschliff in möglichst relevantem Gelände zu holen. Wir konnten beide mit einem guten Gefühl von der intensiven Trainingswoche nach Hause reisen. Diese Woche war nun Erholung angesagt. Mental nochmals abschalten, durchatmen und einige kurze, knackige Trainings absolvieren. Chlai bringt sich traditionellerweise mit Kurzintervalls in Form, ich nahm mir mal den Sonnenberg vor und konnte mit 13‘55“ eine vernünftige Marke setzen.

 

Heute Donnerstag geht’s ab nach Venedig. In der Tabelle unten könnt ihr sehen, wer welche Einsätze läuft.

Erfreulicherweise gibt es bei allen Wettkämpfen einen Kyburz-Vertreter. Chlai hat in allen seinen vier Einsätzen Chancen auf Edelmetall, mein Ziel ist ein Platz unter den ersten 10 in der Mitteldistanz.

 

Verfolgen könnt ihr die WM live im Internet. Auf http://livecenter.orienteering.org/ gibt es Live-TV und GPS (16,70€ für die ganze WM Woche). Weitere Infos findet ihr unter http://www.woc2014.info/ oder http://www.swiss-orienteering.ch/

 

Wir freuen uns auf die WM und auf eure Unterstützung- sei es lautstark vor Ort oder Daumen drückend vor dem PC. Und ihr kennt unsere Devise: Schnell rennen und sexy bleiben.

Wir haben fertig! ;-)

Sponsoren Fanclub